Urteil II: Ein Jahr und sechs Monate

Der ehemalige Kämmerer wurde zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte zwei Jahre und vier Monate Gefängnis beantragt. Die Urteilsbegründung läuft noch.

Advertisements