Das ist Transparenz

Manchmal wird einem gar nicht klar, wie sehr sich das Miteinander der politischen Akteure in Landsberg in den letzten (sagen wir mal: drei) Jahren zum Positiven  verändert hat. Hier ist ein Beispiel dafür. Jedes Mal wenn der Stadtrat oder ein Ausschuss Gelder für den Mittelschul-Bau freigibt, legt die Stadtverwaltung einen Soll-Ist-Vergleich zum Kostenstand vor. Jost Handtrack (Grüne) hatte diese Übersicht erbeten, damit das ohnehin kostspielige Projekt nicht aus dem Ruder läuft. Aus zwölf werden leicht mal 13 Millionen oder gar mehr. Im Moment sind wir im Plan. Wären wir es nicht, könnten wir gegensteuern. In Unternehmen wären solche Zwischenberichte natürlich selbstverständlich. In Kommunen sind sie nicht vorgeschrieben. Dass wir sie hier bekommen – auch die Öffentlichkeit, auch die Presse – ist ein lobenswertes Beispiel für Transparenz.

Advertisements